Ikea Ausbeute

Samstag, Juli 31, 2010

Hallo ihr Süßen!


Wie einige vielleicht mitbekommen haben, war ich am Mittwoch bei Ikea! :) Ich war ewig nicht mehr dort. Das letzte Mal mit 6 Jahren oder so ^^ Meine Eltern haben auch kaum was von Ikea und kaufen sehr selten neue Möbel. Dementsprechend sehen meine Möbel auch aus! :D Meine Klamotten lagen jahrelang nur in einem offenen REGAL ohne Rückwand rum und wurden natürlich völlig eingestaubt! -.- Fand ich nach unserem Umzug cooler als meinen großen Kinderkieferschrank mitzunehmen! ^^ In meinem kleinen eigenen Waschzimmer habe ich noch eine große Kleiderstange angebracht. Da hängt der eingestaubte Rest xD Soviel zum "begehbaren Kleiderschrank", den ich damit erschaffen wollte...

Da ich immer andere wichtigere Dinge unbedingt brauchte, die mich Geld kosteten, habe ich meine Klamottenaufbewahrung etwas vernachlässigt ^^ Jetzt hab ich die Ungemütlichkeit meines Schlafzimmers aber nicht mehr ertragen und es war endlich an der Zeit mir einen Kleiderschrank und eine Kommode von Ikea zu kaufen! Sie sollten hauptsächlich günstig und praktisch sein! Konnte ja nur besser werden! ^^ Für den Schrank haben mein Freund und ich dann noch das passende Transportmittel gesucht und gefunden: Einen alten Leichenwagen! xD Die Tante von meinem Freund und ihr Mann haben nämlich 3 Stück davon und fahren die aus Hobby... Ähm okay... Jedenfalls ein Blickfang auf den Straßen! ^^

Bei Ikea habe ich dann folgendes mitgenommen:



Alles schlicht in weiß! ^^ Bis auf die Topflappen, die sollte ich auch meiner Mutter mitbringen. Haben nur 1 Euro gekostet! :) Die Lampe kennt jeder und fast jeder hat sie schon seit Ewigkeiten, aber ich hab sie halt jetzt erst! :D Dazu mussten es dann noch die passenden (teuren) Energiesparlampen sein mit einem Pack vorrätig... Für die Kommode habe ich andere schönere Griffe aus Metall gekauft und die mit den Plastikdingern ausgetauscht. Hab sie auch ganz alleine aufgebaut in 3 Std! ^^ Mein größter Möbelaufbau bis jetzt! :D

Den Schrank habe ich dann am Donnerstag mit meinem Freund zusammen aufgebaut. Wir haben zu zweit 4 Stunden gebraucht! OMG! Wir haben uns aber auch Zeit gelassen und alles ohne Akkuschrauber geschraubt ;) Auf dem Bild fehlt der Ganzkörperspiegel in der Tür. Den haben wir bei mir rechts angebracht.

Jetzt habe ich alles schön eingeräumt und bin voll zufrieden! :) Habe soviel Platz für neue Klamotten! Die große Kleiderstange in meinem Waschraum benutze ich ja auch weiterhin noch! Da werd ich aber demnächst Bretter drüber bauen, damit da nicht soviel Staub raufkommt. In 1-2 Wochen wollte ich eh nochmal zu Ikea, um mehr weiße Kleiderbügel für den Schrank, Gardinen + Stange und Bilder für mein Schlafzimmer kaufen. Langsam wird's dort wohnlich! ^^ Ein richtiges Bett hab ich übrigens auch nicht! xD Nur eine Matratze und darunter ein Lattenrost vom alten Bett, das ich nicht mehr wollte... Möbel werden allgemein viel zu überbewertet. ^^

Sooo, ist ja nen ganzer Roman geworden hier! O:-)


Eure Julia

You Might Also Like

2 comment/s

  1. IKEA :D
    war letztes auch erst dort. Hab jetzt auch ein weißes Ikea zimmer ;P
    Die Kommode fand ich auch sehr ansprechend, doch sehr teuer, dafür dass es eine Pressspahnkommode von Ikea ist.

    AntwortenLöschen

Blogroll

Visitors

visitor/s online

free counters

since June 8, 2010